News - Aktuelles über Dianas Engagements und Aufnahmen

 

Diana Damrau embarks on a recital tour with Jonas Kaufmann and pianist Helmut Deutsch that takes them across twelve European cities during the month of February. They sing Hugo Wolf’s Italienisches Liederbuch, a collection of 46 Lieder with lyrics from an anthology of Italian poems by Paul Heyse.

Some of the performances are sold out, check the links below for ticket availability:

Feb 2 – Baden-Baden
Feb 4 – München
Feb 6 – Berlin
Feb 8 – Hamburg
Feb 10 – Frankfurt
Feb 12 – Wien
Feb 14 – Paris
Feb 16 – London
Feb 18 – Essen
Feb 20 – Luxembourg
Feb 22 – Budapest
Feb 24 – Barcelona

Mehr

Diana Damraus neuestes Soloalbum, Meyerbeer: Grand Opéra, wurde von der französischen Zeitschrift Forum Opera für die Kategorie „Bestes Album des Jahres“ nominiert.

Folgen Sie diesem Link, um Ihre Stimme abzugeben!

Mehr

Diana Damrau wurde vom Círculo de Críticos de Arte de Chile für ihr letztes Konzert im Teatro del Lago Frutillar in der Kategorie Oper ausgezeichnet.

Mehr

Diana Damrau kehrt nach ihrer Asien-Tournee mit Nicolas Testé nach Deutschland zurück und singt am 2. Dezember in Dresden das Adventkonzert. Sie teilt sich die Bühne mit Tuuli Takala, Benjamin Appl und Helmut Fuchs. Maestro Christian Thielemann leitet die Staatskapelle Dresden.

Dieses Konzert wird am 3. Dezember im ZDF ausgestrahlt.

Mehr

Die von der Metropolitan Opera New York veröffentliche DVD und Blu-ray Produktion von Bizets Les Pêcheurs de perles mit Diana Damrau als Leila ist für den GRAMMY Award 2017 als beste Opernproduktion nominiert. Es handelt sich um einen Live-Mitschnitt der weltweiten LIVE in HD Übertragung.

Für mehr Informationen über die Verleihung und die Gewinner des GRAMMY nächsten Februar können sie die GRAMMYs online besuchen.

Mehr

Die Metropolitan Opera New York hat die Veröffentlichung eines 3-CD Sets mit seiner 50. Jubiläumsgala vom 7. Mai 2017 im Lincoln Center angekündigt.

Mehr

Die sehnlich erwartete DVD und Blu-ray Veröffentlichung von Diana Damraus Rollendebut als Contessa di Almaviva in Mozarts Le Nozze di Figaro 2016 folgt auf die kürzlich herausgebrachten Opernaufzeichnungen Lucia di Lammermoor aus dem Royal Opera House in London und I Puritani aus dem Teatro Real de Madrid.

Diese jüngste Ergänzung zu ihrer umfassenden Diskografie gedenkt dem 225. Todestag Mozarts. Die Wake-Walker Produktion ist hochkarätig besetzt, mit Golda Schultz als Susanna, Markus Werba als Figaro, Carlos Álvarez als Conte di Almaviva und Marianne Crebassa als Cherubino. Franz Welser-Möst dirigiert.

Man kann die DVD und Blu-ray bereits bei Amazon vorbestellen, der Veröffentlichungstermin ist dann der 5. Januar 2018.

Mehr

Die traditionelle Veranstaltung Staatsoper für alle, die seit 2007 jährlich im Herzen Berlins stattfindet, ist eine der beliebtesten kulturellen Ereignisse der Stadt. Das diesjährige Konzert am 30. September ist der Vorbote der Neueröffnung der Berliner Staatsoper am 3. Oktober 2017.

Daniel Barenboim dirigiert die Staatskapelle Berlin, den Staatsopernchor sowie ein mit Diana Damrau, Okka von der Damerau, Burkhardt Fritz und René Pape hochkarätig besetztes Solistenensemble. Auf dem Programm steht Beethovens Neunte Symphonie. Das von BMW gesponserte Konzert ist mit freiem Eintritt jedem zugänglich und wird im Livestream ab 17:00 übertragen.

Mehr

Im November werden Diana Damrau und ihr Ehemann Nicolas Testé gemeinsam auf einer Konzertreise durch Asien unterwegs sein, die sie in fünf verschiedene Länder bringt. Die Programme beinhalten eine Auswahl an Werken von Rossini, Verdi, Meyerbeer und anderen, mit wundervollen Duetten aus viel geliebten Opern. Das erste Konzert führt die beiden am 1. November ins Singapore Esplanade, gefolgt von einem Liederabend in Shanghai am 4. November, sowie zwei Opern Galas in Tokio und Taipeh am 10. und 14. November. Am 18. November stehen sie im Opernahaus in Guangzhou auf der Bühne, bevor sie am 21. November in Seoul zu hören sind. Der Abschluss der Tour findet am 29. November mit einem Liederabend in Peking statt.

Mehr

Mehr laden