15

Dez

Metropolitan Opera

La Traviata

Metropolitan Opera
Yannick Nézet-Séguin, Dirigent

*New production. This performance will be broadcast LIVE in HD

18

Dez

Metropolitan Opera

La Traviata

Metropolitan Opera
Yannick Nézet-Séguin, Dirigent

*New production

22

Dez

Metropolitan Opera

La Traviata

Metropolitan Opera
Yannick Nézet-Séguin, Dirigent

*New production

News

In her latest album, Diana Damrau joins Jonas Kaufmann and master pianist Helmut Deutsch in Hugo Wolf’s multi-faceted Italienisches Liederbuch, which they toured in early 2018 across 12 cities around Europe. “One couldn’t ask for more,” wrote the Telegraph after their London concert, which took place two days before this live recording was made in the German city of Essen.

This album is available for pre-order via Amazon.de and will be available for purchase on January 11, 2019.

Mehr

Die Radiosendung Aria Code  debütiert am 4. Dezember auf WQXR mit einer Folge zu Verdis La Traviata, von der eine Neuproduktion am selben Abend an der Metropolitan Opera in New York Premiere hat. Diana Damrau, die als Titelheldin Violetta brilliert, erläutert im Radio das spektakuläre Finale des ersten Aktes „È strano … Sempre libera,“ mit seinen tiefen inneren Konflikten um Liebe, Stabilität und Freiheit.

Sie können die Sendung auf AriaCode.org, Apple Podcasts, PocketCasts und weiteren Podcastplattformen anhören. Wöchentlich werden bis zum 6. Feburar 2019 neue Folgen erscheinen.

Mehr

In diesem Winter kehrt Diana Damrau an die Metropolitan Opera in New York zurück, um die tragische Heldin Violetta in Michael Mayers neuer Produktion von Verdis Meisterwerk zu singen. Das opulente Bühnenbild, dem 18. Jahrhundert in spektakulärer Weise nachempfunden, wechselt mit den Jahreszeiten. Damrau und Michael Mayer produzierten zuletzt gemeinsam Rigoletto.

Mehr

Photos

“the leading coloratura soprano in the world”

– New York Sun

Seit ihrem frühen Bühnendebüt ist die Sopranistin Diana Damrau nunmehr schon 20 Jahre ständiger Gast auf den Bühnen der international führenden Opern- und Konzerthäuser sowie Festivals.

Ihr umfangreiches Repertoire liegt im Lyrischen und Koloraturfach und beinhaltet die Titelrollen in Lucia di Lammermoor (La Scala di Milano, Bayerische Staatsoper München, Metropolitan Opera New York, Royal Opera House London), Manon (Wiener Staatsoper, Metropolitan Opera) und La Traviata (La Scala, Metropolitan Opera, Royal Opera House, Opéra National de Paris und Bayerische Staatsoper) sowie die Königin der Nacht in Die Zauberflöte (Metropolitan Opera, Salzburger Festspiele, Wiener Staatsoper, Royal Opera House).