3

Jul

Buenos Aires

Arienabend – Cancelled due to COVID-19

Nicolas Testé, Bass
Maciej Pikulski, Klavier

29

Jul

Ménerbes

Vivre ou Périr d’Amour

Théatre des Carrières, Les Musicales du Luberon
Orchestre national Avignon Provence
Debora Waldman, Dirigent

Diana Damrau, Sopran
Nicolas Testé, Bass
Lise Nougier, Mezzosopran

28

Aug

Bonn

Europäischen Kulturpreises Gala

Bonner Opernhaus
Beethoven Orchester Bonn
Dirk Kaftan, Dirigent

Franz Léhar: „Hör ich Cymbalklänge“ aus der Operette „Zigeunerliebe“

News

For her first concert with an orchestra and a live audience since the pandemic measures started, Diana Damrau and Nicolas Testé come together on the stage of the Sintra Festival on June 10, with Pavel Baleff conducting the Orquestra Metropolitana de Lisboa, for an evening of arias and duets featuring royal characters in Italian and French romantic opera.

Mehr

Kunstminister Bernd Sibler hat dem internationalen Opernstar Diana Damrau gestern in München das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht. Die aus dem schwäbischen Günzburg stammende und weltweit gefeierte Sängerin hatte die hohe Auszeichnung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für ihre kulturellen und gesellschaftlichen Verdienste verliehen bekommen.

Mehr

On June 1, Diana Damrau joins pianist Helmut Deutsch once again, this time at the Wiener Staatsoper, to sing a recital of Lieder and Spanish songs, featuring works by Clara and Robert Schumann, Enrique Granados, Fernando Obradors, Joaquín Turina and Richard Strauss. Their last two performances, in Baden-Baden and Essen, were livestreamed; this concert will be performed with a live audience in the theatre. She will also perform at the new season announcement of the Wiener Staatsoper on June 3.

Mehr

Photos

“...wie sie insgesamt den soprano drammatico d’agilità des jungen Verdi im ersten Akt belkantistisch nobilitiert und später dann mit Koloraturen verziert, das ist schon bewegende, große Klasse.”

– Augsburger Allgemeine

Seit ihrem frühen Bühnendebüt ist die Sopranistin Diana Damrau nunmehr schon 20 Jahre ständiger Gast auf den Bühnen der international führenden Opern- und Konzerthäuser sowie Festivals.

Ihr umfangreiches Repertoire liegt im Lyrischen und Koloraturfach und beinhaltet die Titelrollen in Lucia di Lammermoor (La Scala di Milano, Bayerische Staatsoper München, Metropolitan Opera New York, Royal Opera House London), Manon (Wiener Staatsoper, Metropolitan Opera) und La Traviata (La Scala, Metropolitan Opera, Royal Opera House, Opéra National de Paris und Bayerische Staatsoper) sowie die Königin der Nacht in Die Zauberflöte (Metropolitan Opera, Salzburger Festspiele, Wiener Staatsoper, Royal Opera House).